GeoInfoDok NEU

Das Hessische Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation informiert derzeit seine Kunden über die für Oktober/November 2023 geplante Aktualisierung auf das neue Referenzmodell „GeoInfoDok NEU“ und hat auch uns über die Änderungen in Kenntnis gesetzt.

Sie müssen als Nutzer von INGRADA nichts veranlassen, um INGRADA auch zukünftig wie gewohnt nutzen zu können. Wir werden alle notwendigen Anpassungen an der ALKIS-NAS-Importschnittstelle vornehmen, um auch die zukünftig gelieferten Geobasisdaten in Ihr Projekt importieren zu können. Zusätzliche Kosten fallen für Sie dadurch nicht an.

Sehr gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen jederzeit unter info@softplan-informatik.de oder telefonisch unter (0641) 98 246-0 zur Verfügung.

Zurück