Datenschutzerklärung

Durch den Besuch der Website der Softplan Informatik GmbH können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf dem Server gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Die Softplan Informatik GmbH weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums und der Datenschutzerklärung zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn die Softplan Informatik GmbH hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Die Softplan Informatik GmbH und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Anmeldung zum Newsletter
Eine Zusendung von werblichen Informationen an Ihre E-Mail-Adresse erhalten Sie nur, wenn Sie der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse hierfür zugestimmt haben. Ohne Ihre Einwilligung versenden wir keine werblichen E-Mails oder Newsletter. Im Rahmen der Newsletter-Anmeldung können Sie angeben, ob Sie nur zu bestimmten Interessengebieten Informationen erhalten möchten. Wir nutzen diese Angaben neben Ihren persönlichen Daten zur Auswahl von für Sie besonders interessanten Informationen. Selbstverständlich können Sie Einwilligungen in die Zusendung von Newslettern jederzeit widerrufen.

Datenschutzerklärung für Softplan Apps

Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig ist, vor allem in Bezug auf Wahrung des Persönlichkeitsrechts bei der Verarbeitung und Nutzung dieser Informationen, informieren wir Sie über nachfolgende Punkte. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.
Bei der Nutzung einer App (zum Beispiel Melden eines Ereignisses im Anregungs- und Ereignismanagement) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.
Für die App werden folgende Zugriffsrechte benötigt:
Standort: Wir benötigen den Zugriff auf den Standort Ihres Gerätes. Bei einer Anfrage erheben wir Ihren aktuellen Standort über GPS, um Ihnen schnell Informationen zu Ihrer unmittelbaren Umgebung geben zu können. Daten zu Ihrem Standort werden nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Übertragung Ihrer Standortdaten erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung.
Kamera: Wir benötigen Zugriff auf die Kamera, damit Sie dem Empfänger Bilder eines Ereignisses zur Verfügung stellen können.
Gerätespeicher: Wir benötigen Zugriff auf den Gerätespeicher, damit Sie Bilder eines zuvor aufgenommenen Ereignisses in die Meldung übernehmen können.
Netzwerk und Wlan: Wir benötigen Zugriff auf ihr Netzwerk, damit Sie die Meldung übermitteln können sowie Daten von unserer App empfangen können.
Die IP wird beim Zugriff auf die Onlineinhalte im Log des Servers nur für eine interne Statistik gespeichert. Es findet keine Zuordnung zu Personen statt.

Sicherheit
Die Softplan Informatik GmbH trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder Verlust, unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.
Die Übermittlung Ihrer Daten zu unserem Internetserver wird mit dem Sicherheitsstandard des SSL-Verfahrens durchgeführt.
Ihre übertragenen Daten werden bei uns sicher hinter einer Reihe von Firewalls gespeichert und so vor externen Zugriffen geschützt. Wir behandeln Ihre Daten gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz.

Zugriffsdaten/Server-Logfiles
Die Softplan Informatik GmbH (beziehungsweise ihr Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp und Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Die Softplan Informatik GmbH verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Die Softplan Informatik GmbH behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Kartenmaterial von Google Maps oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Durchsetzung und Einhaltung dieser Datenschutzerklärungen
Die Softplan Informatik GmbH verpflichtet sich, die oben genannten Punkte in Bezug auf den Datenschutz wie beschrieben einzuhalten. Sollten Sie Fragen oder Anregungen in Bezug auf den Datenschutz haben, so kontaktieren Sie bitte:

Softplan Informatik GmbH
Herrngarten 14
35435 Wettenberg
Telefon: (0641) 98 246-0
Telefax: (0641) 98 246-20
Email: info@softplan-informatik.de

Amtsgericht Gießen: HRB2125
Geschäftsführer: Jörg Tieben - Bertram Huke
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE112631765